Strom von uns beziehen

Seit der Liberalisierung des Strommarktes im Jahre 2002 versorgen wir mittelständische Industrie- und Handwerksbetriebe mit unserem Strom und einem einzigartigen Tarifmodell.

Unser Ziel ist es, Strom insbesondere an kleine und mittelständische produzierende Unternehmen zu günstigen und marktgerechten Preisen zu verkaufen.

Unser einzigartiges Tarifmodell, das langfristige und marktgerechte Preise ermöglicht, eignet sich besonders für
Industrie- und Handwerksbetriebe mit hohem Verbrauch und hoher Leistung. Die Einsparungsmöglichkeiten haben zahlreiche Kunden aus der holzverarbeitenden Industrie bereits erkannt. Aber auch für Betriebe aus anderen, verbrauchsintensiven Branchen (wie beispielsweise: Druckerei, Verpackungshersteller, Bäckereien, metallverarbeitende Industrie und vielen mehr) kann sich ein Wechsel zu uns lohnen.
Gerne informieren wir Sie, selbstverständlich
unverbindlich und kostenfrei, über unser Angebot. Zögern Sie nicht und treten Sie mit uns in Kontakt:

Fon: +49 7141 9746761
Fax: +49 7141 9746766
Mail:
mail@bvmkw.de

wir unterscheiden zwei Kundenprofile, füllen Sie online das für Sie passende Berechnungsformular aus (Sonder oder Tarifkunde) oder rufen Sie uns an und wir berechnen kostenlos Ihr individuelles Stromangebot für Sie.

mit Leistungsmessung: "Sonderkunde"
Wenn Sie über Leistungsmessung verfügen wird ihr Strom in der Regel monatlich abgerechnet. Sie verfügen über einen, meist fernausgelesenen, registrierenden Lastgangzähler.
Ihr Stromverbrauch liegt bei mindestens 30.000 kWh,
Ihre maximale jährliche Leistung beträgt mehr als 30 kW.

ohne Leistungsmessung: "Tarifkunde"
Wenn Sie über einen Zähler ohne Leistungsmessung verfügen (Tarifkunde), wird ihr Strom in der Regel jährlich abgerechnet. Ihr Strombedarf wird anhand des Vorjahreszeitraums eingeschätzt und mit monatlichen Abschlägen abgerechnet.
Ihr Stromverbrauch liegt wahrscheinlich unter 30.000 kWh, mit Sicherheit aber unter 100.000 kWh jährlich.